[PFS 2ndE] Year of Shattered Sanctuaries – Szenarien im November

Immer mehr zeichnet sich ab, dass eine Gruppierung, die der Pathfinder Society feindlich gesinnt ist, hinter den Angriffen auf die Logen in der Inneren See steckt. Der Konflikt um die Loge in Andoran spitzt sich zu, während ein Überraschungsangriff auf die Grand Lodge in Absalom stattfindet.

  • Inheritor’s Rite (Tier 1-4, Metaplot)
  • Struck by Shadows (Tier 3-6, Metaplot)

Szenario 03-05: Inheritor’s Rite

Die Loge der Pathfinder Society in der Aroden-Kathedrale in der andoranischen Stadt Almas steht vor einer legitimen, legalen Existenzbedrohung von der Kirche der Iomedae, welche das geschichtliche Gebäude zu beanspruchen versucht. Die SCs müssen mit dem Venture-Captain der Loge eine gesetzlich zulässige Verteidigung vorbereiten, um ein Gremium von Richtern für sich zu gewinnen, damit die Pathfinder Society Besitzer der Loge bleiben und damit weiterhin in Almas vertreten sein kann. Doch es ist nicht alles wie es scheint, und die Feinde der Society – und von Andoran – bereiten sich darauf vor zuzuschlagen, wenn am wenigsten mit ihnen gerechnet wird. Der legale Besitzanspruch an der Kathedrale ist nicht alles, was die SCs verteidigen werden müssen!

„Inheritor’s Rite“ ist Teil des Year of Shattered Sanctuaries-Metaplots, und der zweite Teil des zweiteiligen Arcs über die Pathfinder Society Loge in Andoran.

Szenario 03-06: Struck by Shadows

Wieder und wieder haben Feinde der Society die Grand Lodge in Absalom angegriffen. Nachdem eine plötzliche Flut von Katastrophen die Logen der Society in der ganzen Inneren See überrollt hatte, suchten die Anführer der Society die Expertise von einem ihrer stärksten, neuen Verbündeten – der Hobgoblin-Nation Oprak – um die Verteidigungsmöglichkeiten der Grand Lodge zu verstärken. Diese neuen Abwehrmaßnahmen bewähren sich, als sie eine plötzliches Eindringen von schattenhaften Gegnern melden. Sind die wenigen Agenten, die in der Grand Lodge stationiert sind obwohl die meisten Mitglieder der Society in der ganzen Inneren See verteilt sind, genug um den Überraschungsangriff abzuwehren? Und wenn die Agenten erfolgreich sind, was können sie über die Gegner der Society heraus finden, die hinter den derzeitigen Problemen der Society stecken?

„Struck by Shadows“ ist Teil des Year of Shattered Sanctuaries-Metaplots, und der zweite Teil des vierteiligen Arcs über die Grand Lodge in Absalom.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s